logo

Mailand – Salone del Mobile 2015

2015 findet der Salone del Mobile vom 14. -19. April in Mailand statt. Die Veranstaltung erfreut sich allgemeiner Beliebtheit, da Mailand sich zu diesem Anlass in einem seiner originellsten Outfits zeigt. Das Publikum setzt sich aus vielen verschiedenen Nationalitäten und Vertretern verschiedenster Berufszweige zusammen. Design, Architektur, Handwerk, Mode, Gastronomie, Fotografie, Journalismus und Musik gehören zu den wichtigsten Einflüssen dieser besonderen Veranstaltung. Alle sind vor Ort um ein wenig von der wertvollen und magischen Atmosphäre aufzunehmen. In diesen unvergleichlichen Tagen werden hochdotierte Persönlichkeiten und natürlich ihre ausgezeichneten und neuen Designobjekte vorgestellt. Unter anderem wird einem Zutritt zu den exklusivsten Orten der Stadt gewährt, die sonst der Öffentlichkeit nur sehr begrenzt zur Verfügung stehen. Der Frühling untermalt die besondere Szenerie ausgezeichnet. 2014 wurden ausnahmsweise die Türen der Casa Atellani geöffnet. Die Villa wurde im 15. Jahrhundert gebaut und verfügt über einen deliziösen Garten. Diesen Garten durchquerte einst Leonardo da Vinci um wiederrum in seine eigenen Weingärten zu gelangen. Er arbeitete in diesen Jahren an seinem berühmten Werk “das Abendmahl” ganz in der Nähe der Villa Atellani nämlich in dem Dominikanerkloster Santa Maria delle Grazie. Die Weinreben waren ein Geschenk von Ludovico il Moro, Herzog des Sforza Geschlechts und berühmter Förderer Leonardo da Vincis.
Das Einrichtungshaus Natuzzi und Vogue Italia haben dieses Jahr anlässlich des Salone del Mobile ein gemeinsames Projekt in der Villa Atellani gestartet, dazu wurde der Garten passend im Renaissance-Stil geschmückt. Hier einige Anregungen:

KatinkaSaltzmann_villa atellani_low

KatinkaSaltzmann_villa atellani_2_low

KatinkaSaltzmann_VillaAtellani_3low

KatinkaSaltzmann_home_45

KatinkaSaltzmann_home___34

Alle Fotos © Katinka Saltzmann

Ciao a dopo!



Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.